Macinadosatori XG e XGR

ABSOLUTE NEUHEIT – DIE EINZIGE DOSIERMÜHLE, DIE IN GRAMM DENKT!

FIORENZATO wird seit jeher weltweit für Design und technologische Innovation geschätzt und stellt nun die neuen Dosiermühlen der Linie XG und XGR vor: die ERSTEN und EINZIGEN mit patentierter Technologie, die in der Lage sind, den MAHLVORGANG in GRAMM zu REGULIEREN und nicht in Sekunden wie alle anderen Dosiermühlen.
Dieses neue Gerät gestattet es, jederzeit die tatsächlich von der Dosiermühle gemahlene und ausgegebene Menge zu erfahren und damit die Anzahl der zubereiteten Kaffees.
Die tägliche Eichung erfolgt automatisch und in weniger als einer Minute.
Bei den Dosiermühlen XGR erkennt die RFID-Technologie automatisch, ob ein einzelner oder doppelter Filterhalter verwendet wird.

download catalog XGR patent_system_logo

DIE EVOLUTIONE DER ELEKTRONISCHEN DOSIERMÜHLE

Die 80er Jahre

T85

Bereits ab den frühen 80er Jahren führte Fiorenzato die erste Dosiermühle für Einzeldosen ein. Zur damaligen Zeit steckte die Elektronik noch in den Kinderschuhen, doch diese Kaffeemühle mit zwei Motoren, einer für die Einzeldosis und einer für die zweite Dosis, funktionierte mit manuellen Zeitgebern vollkommen elektromechanisch.

Mit diesem Modell gab die ELEKTRONIK ihr Debüt.

2009

F64 E

Produktion Oktober 2009: ein Riesenerfolg für die erste Kaffeemühle, auf der das System CAPSENSE eingeführt wurde, vollkommen digital, mit kundenspezifisch auslegbarem Display, Kalenderfunktionen, automatischer Kontrolle des Mahlwerkverschleißes und Anzeige der täglichen, monatlichen und lebenslangen Verbrauchsstatistik.

Der Zeit voraus zu sein und als Erste die vom Markt verlangten Lösungen zu bieten – das ist unsere BERUFUNG.

2014

F64 E v2

Aus einer Zusammenarbeit mit PIO&TITOTOSO im Dezember 2014 entsprang die neue F64 E mit innovativem Design und dem LCD-Touchscreen-Farb-Display, das in der Lage ist, zahlreiche kundenspezifische Auslegungen zu ermöglichen. Darüber hinaus wurde der Temperatur- und Feuchtigkeitsfühler hinzugefügt, um dem Bediener die Mahlartauswahl zu erleichtern.

Eine INNOVATIVE Entscheidung mit außerordentlichen Ergebnissen in Hinblick auf Belastbarkeit und Langlebigkeit.

2015

F64 E XGR

Produktion November 2015: die einzige Dosiermühle der Welt, die in Gramm reguliert wird und die mit dem RFID-System die Filterhalter automatisch erkennt, wird geboren. Mit diesem Modell ist Fiorenzato seiner Zeit voraus und bietet die richtige Antwort auf die Anforderungen seiner Kunden in der heutigen Zeit.

Ein von Fachleuten konzipiertes AUTOMATIONSSYSTEM:
Dies ist die entscheidende Wende im Sektor.

2017

F64 E XGi

Produktion November 2017:Dank des innovativen Patents der Dosiermühlen XGi bleibt die in Gramm berechnete und NUR EINMAL EINGESTELLTE Kaffeepulvermenge immer gleich, wodurch eine präzise Dosierung gewährleistet und Produktverschwendungen vorgebeugt wird.

IN DEN „smarten“ MODELLEN XGi SORGT LEISTUNGSSTARKE TECHNOLOGIE FÜR ABSOLUTE PRÄZISION