Der kleine Genuss im Alltag, der aus einer großen Tradition heraus entsteht

Auf italienische Art gerösteter Kaffee ist weltweit eine bekannte Spezialität: mit ihm lässt es sich gut in den Tag starten, ein Mittagessen abrunden oder zwischendurch eine genüssliche Pause gönnen.
Und ein wirklich exzellenter Qualitätskaffee muss von der Bohne an vollendet veredelt werden. Alles beginnt natürlich bei der essentiellen und durchaus delikaten Röstphase, gefolgt von der Abpackung und dem Versand an tausende Kaffeebars und Restaurants, wo der Kaffee frisch gemahlen, zubereitet und serviert wird.
Auf dem Weg der Bohne ist das Mahlen von entscheidender Bedeutung, da dies der Moment ist, in dem der Kaffee zu Pulver wird: es sollte fein und einheitlich, stets gleich und in seiner Konsistenz unverändert sein. Nur so kann Kaffee seinen unvergleichbaren Duft und Geschmack entfalten. Er ist Aushängeschild und Visitenkarte zugleich – auch für Kaffeebars, Hotels und Restaurants, die ihren Kunden selbstverständlich nur das Beste bieten